sarah neumann
Stimmbildung - Improvisation - Coaching

Ich singe seit ich denken kann.

Meine ersten musikalischen Auftrittserfahrungen machte ich im Alter von 3 Jahren auf einer großen Einkaufsstraße in Stuttgart. Da stand ich dann, begann zu singen und zu tanzen. Im Repertoire hatte ich Stücke wie „Life is live“ und die „Capri Fischer“.
Während der Gymnasialzeit habe ich das Fach Musik bereitwillig abgewählt, dennoch im Chor fleißig „Die Schöpfung“ gesungen. Ich legte mir eine Gitarre zu und begleitete mich nun selbst beim Singen - wieder vor und zusammen mit Menschen.
Während eines Schauspielstudiums bei der Arbeit an der Stimme wurde mir klar, dass dies für mich ein Schritt in die richtige Richtung ist. Ich war fasziniert von der Stimme selbst, als einer Verbindung zwischen dem Innen und Außen; als Möglichkeit des Ausdrucks von Kreativität und Persönlichkeit. Die Kraft der Stimme, die kommuniziert und erschafft.
- Das jetzt in Verbindung mit Musik.
- Das ist es!

In meinem Studium zur „Diplomgesangspädagogin für Jazz und Popularmusik“ (DML) hatte ich eine gute Anlaufstelle zu mehr Input über meine Stimme im musikalischen Kontext innerhalb der Musik, speziell des Jazz, gefunden.

Zur freien Improvisation kam ich 2006. Seitdem bin ich zutiefst bewegt von dieser Art der Musik und des Musizierens und wie „sie“ Menschen inspirieren und berühren kann.

Seit 2005 bin ich freiberuflich tätig als Pädagogin und Sängerin im Bereich Stimmbildung und kreative Stimmgestaltung.

Studium:

  • „Jazz und Populargesang“ (DML) an der HFM Würzburg (2002-2006)
  • Abschluss: Diplomgesangspädagogin für Jazz und Populargesang (DML) in 2006

 

Masterclasses/ Kurse:

  • vokale Improvisation und Circlesinging bei Roger Treece, WeBe3, Rhiannon, Lauren Newton, Bob Stoloff
  • „All the way In“ (2010/2011) – europäischer Meisterkurs vokale Improvisation bei Rhiannon (Sängerin in Bobby McFerrins a cappella Ensemble Voicestra)
  • JazzVocalSüd – aktiver Dirigierkurs bei Jens Johansen (2015)

  • weitere Kurse bei: Anders Edenroth, Matthias Becker, Tine Fris, Morten Kjaer, Rabine Institut, Sheila Jordan

 

Vita Highlights:

  • Asien Tour mit dem Landesjugendjazzorchester (2004)
  • Cd Aufnahme „Orange Colored Sky“, LaJazzO
  • „Lady Summertime - international Jazz Singer Contest, Finland“ deutsche Teilnehmerin im Halbfinale (2007)
  • „Sarah Neumann Quartett“ – Jazz mit Tine Schneider (p), Felix Himmler (b) und Sebastian Nay (dr)
  • auf der Bühne mit Bobby Mc Ferrin und Chick Corea (2012)

© Sarah Neumann, Niklastorstraße 34, 71672 Marbach am Neckar, Tel.: +49 (0)7144 / 33 44 324, Mobil: +49 (0)172 / 62 64 616, info@sarahneumann.de